Archive for April 2016

April 19, 2016

Deutschland hat ein entwickeltes Pressewesen und so erleben wir die Rezension eines gedruckten Buches wird von politischen Korrespondenten zusammengefasst, jedoch für elektronische Formate gilt außer der Lauffähigkeit uaf Systemplattformen die Kompatibilität und somit hat sich die Süddeutsche Zeitung beim Komitee für Investigativjournalisten in Washington beim Inhaber der Washington Post Jeff Bezos angesiedelt, nach Katherine Graham ist das Konglomerat Post von amazon Datenbanken und den Wirtschaftsnotierungen für Börsengesellschaten bestimmt und somit ein scoop der in der Tradition der Post seit Watergate bestimmt ist hat in einem Leak über eine Wirtschaftskanzlei 2,6 Terabyte Daten zu Konten und Firmen erhalten angegeben von Fossak Monseca in Panama City jedoch in Verantwortung von Heribert Prantl, der berichtet in der Pressekonferenz von Wladimir Putin in Kreml heute hätte er die Eigentümerschaft von Goldmann Sachs für die Rheinpfalz und Georg Holtzbrink Stuttgart behauptet, wenn die Tatsachen für SAP Software auf IBM Betriebssystem eben die letzte Stand alone Lösung für IBM unter Linux war, außer windows 7, mit office 2010 und office 2013, bedeutet wenn SAP mit Datenbankinhalten gelakt wird ist die Lizenz vergeben, es wird SAP damit einen Dip nehmen.

Der Tag ist somit die Hausse beim DAX, es ging 2 % nach oben und es werden Exchange Traded Funds, die einen DAX Schnitt abbilden um 2 % steigen sofern ein Index Funds den Dax abbildet.

Tatsache ist jedoch sowohl der Zeitungsleser, der die Zeitung erwirbt wird einen Informationsvorsprung der Redaktion annehmen was zunächst den Vorsprung der Redaktion und des newsrooms vor dem Leser, der als Käufer auftritt sowie die Methode, die Prantl als Ex-Staatsanwalt und Redakteur pflegt honorieren, er geriert sich als Strafrechtsexperte und handelt in der Zeitung die Fälle so ab als ob es im Gerichtssaal in Bamberg gespielt hätte, die Legalität eines 2 Terabyte umfassenden Datentransfers, den er über amazon und Bezos erhalten haben mag und das zur Unterstellung des Kremls führte Goldmann Sachs sei Eigentümer der Zeitung ist eine Unterstellung, es mag der Konkurrenzkampf um Zeitungen und Verlage entbrennen und für das öffentlich rechtliche System der Bibliotheken ist nur relevant, was bibliotheksfähig ist und über öffentliche Mittel beschafft wurde, es kann durchaus sein, die Zeitung setzt sich damit selbst in die Nesseln.

Werbeanzeigen

April 4, 2016

We are in software processing so we have development tools here onsite with a Intel Atom, a Intel Pentium and a printer, so we may add a Canon G5 and a Olympus, both second hand in Tübingen, we research with Professor Miller in Magnetoresonance imaging with 3 Tesla, research of Siemens, Erlangen.

We need the software.